Interview zur Reform Kaufleute 2022 mit der Co-Präsidentin der SKKAB

14. Dezember 2020
Jessica Haldner

Unser Partnerverband SVWR hat bei Martina Oertli, Co-Präsidentin der SKKAB, nachgefragt.

«Das Nationale Koordinationsgremium (NKG), welches die Umsetzungsprozesse und die Weiterbildungen der Lehrpersonen in den Berufsfachschulen unterstützen und begleiten wird, hat mehrere Teilprojekte lanciert. Aus diesen Projekten werden Anfang 2021 erste, wichtige und relevante Ergebnisse erwartet und den Berufsfachschulen zur Verfügung gestellt.

Jetzt, per Ende 2020, sollen Lehrpersonen und Verantwortliche von Berufsfachschulen alle Unterlagen sichten und vertiefen, um einen umfassenden Blick auf das Gesamtvorhaben zu erhalten. Hierfür stehen auf konvink.ch mehrere Dokumente zur Verfügung: Bildungsverordnung, Bildungsplan, Konzept Qualifikationsverfahren sowie vertonte Präsentationen».

Hier finden Sie das Interview in voller Länge.

Wir bleiben also gespannt. An dieser Stelle werden wir Sie über weitere Informationen aus dem Projekt informieren.

Erfahren Sie mehr zur Reform.

 .

Schweizerischer Verband
der Lehrerinnen und Lehrer
an Kaufmännischen Berufsschulen

Schweizerischer Verband
der Lehrerinnen und Lehrer
an Kaufmännischen Berufsschulen