Stellungnahmen des VLKB zu den SBFI-Anhörungen und Ergebnisse Umfrage

02. Juni 2021
Jessica Meier

Der VLKB hat bei den Mitgliedern nachgefragt und zu Bildungsverordnung und Bildungsplan Kauffrau / Kaufmann EFZ, Kauffrau / Kaufmann EBA sowie zum Fremdsprachenkonzept Stellung genommen.

Vor einigen Wochen haben wir unsere Mitglieder auf die im Rahmen der Reform «Kaufleute 2022» noch bis zum 20. April 2021 laufende SBFI-Anhörung zur Bildungsverordnung und dem Bildungsplan «Kauffrau/Kaufmann EFZ» aufmerksam gemacht.

Wir haben sie eingeladen, dem VLKB-Vorstand über eine Umfrage ihre Meinung zu den vom VLKB-Vorstand identifizierten kritischen Themen mitzuteilen.

Wir möchten uns bei unseren Mitgliedern für die hohe Beteiligung an der Umfrage ganz herzlich bedanken!

Die Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier:

pdfAuswertung Umfrage VLKB Anhörung Kauffrau EFZ / Kaufmann EFZ253.27 KB

Die Rückmeldungen – welche in der Mehrheit die identifizierten kritischen Punkte deutlich unterstützen – haben uns motiviert und uns die Sicherheit gegeben, die Stellungnahmen zu formulieren, welche der Meinung der Basis des VLKB entspricht.

pdfStellungnahme VLKB zur Anhörung Kauffrau EFZ / Kaufmann EFZ390.63 KB

pdfStellungnahme VLKB zur Anhörung Kauffrau EBA / Kaufmann EBA200.94 KB

pdfStellungnahme VLKB zum Fremdsprachenkonzept107.85 KB

Wir warten nun gespannt auf die Reaktion des SBFI und der SKKAB auf die zahlreichen Stellungnahmen von Berufsfachschulen, Fachverbänden, Berufsbildungsämtern und weiteren interessierten Institutionen oder Personen.

In der Zwischenzeit freuen wir uns auf Rückmeldungen und über die Weiterempfehlung unseres Verbandes (und unserer Partner-Fachverbände svwr.ch sowie verband-ika.ch).

 

 

 

 

 .

Schweizerischer Verband
der Lehrerinnen und Lehrer
an Kaufmännischen Berufsschulen

Schweizerischer Verband
der Lehrerinnen und Lehrer
an Kaufmännischen Berufsschulen