Skip to main content


Schweizerischer Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Kaufmännischen Berufsschulen

Wir schlagen die Brücke zwischen bildungspolitischen Institutionen und Lehrpersonen

Leitbild


Bildungswesen

Der VLKB fördert das kaufmännische Bildungswesen in der Schweiz.

Interessenvertretung

Der VLKB unterstützt die standes- und bildungspolitischen Interessen der Lehrerinnen und Lehrer an kaufmännischen Berufsschulen.

Berufspädagogik

Der VLKB setzt sich ein für eine der Gesellschaft und der Wirtschaft dienende Berufspädagogik.

Austausch

Auf nationaler Ebene pflegt der VLKB einen regen Gedankenaustausch und eine fortschrittliche Zusammenarbeit in seinem Netzwerk.

Unser Vorstand

Der Vorstand des VLKB setzt sich aus engagierten Lehrpersonen der verschiedenen Fächer der kaufmännischen Grundbildung zusammen.

Sie erreichen uns über folgende E-Mail-Adresse: info@vlkb.ch

Sind Sie interessiert im VLKB-Vorstand mitzuwirken – sei es als Vorstandsmitglied oder für Projektarbeiten? Dann kontaktieren Sie uns. Wir integrieren sehr gerne frische Gesichter und Ideen!

Co-Präsidentin

Charlotte Magnou

Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden 

Französisch 

Co-Präsident

Sascha Gloor

Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden 

Wirtschaft

Kassierin

Barbara Liniger

Berufsbildungszentrum Olten

Wirtschaft

Vorstandsmitglied

Stephanie Ledergerber

IWP St. Gallen

W&R

Vorstandsmitglied

Martin Jericke

KVZ die Wirtschaftsschule

Wirtschaft

Vorstandsmitglied

Valentin Hasler

Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden 

IKA, Technologie

Unsere Statuten

Der Schweizerische Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Kaufmännischen Berufsschulen (VLKB) ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB. Gegründet am 28. Februar 1937.

Der VLKB bezweckt die Förderung des kaufmännischen Bildungswesens, die berufliche Weiterbildung seiner Mitglieder und die Wahrung ihrer Interessen.